Mantrailing

Mantrailing ist ein wunderbarer Hundesport, bei dem Hund und Halter Teamwork beweisen können und der Hund kognitiv hervorragend ausgelastet wird.

Ziel des Trainings soll sein, dass der Hund lernt, sich auf den Geruch einer einzelnen Person zu konzentrieren und sich dabei nicht von anderen Gerüchen ablenken zu lassen. Der Hund übernimmt hierbei eine führende Position. Der Hundehalter lernt, sich auf seinen Hund zu verlassen, seiner Nase zu vertrauen und seine Körpersprache besser zu lesen und zu verstehen. Die Führleine ist hierbei ein wichtiges Kommunikationsutensil, sozusagen die Verbindung zwischen Hund und Mensch.

Hat der Hund erst einmal verstanden, was er tun soll, so sind einem Trail kaum Grenzen gesetzt. Ob im Wald, im Park oder auch in der Stadt, der Hund kann eine Geruchsspur verfolgen, auch wenn sie nicht mehr ganz frisch ist. Somit sind Spaß und Abwechslung im Training garantiert.

Voraussetzungen für ein Hund-Mensch Team sind u.a.: Offenheit, Umweltsicherheit, Belastbarkeit, körperliche Gesundheit und Vitalität.